Mittwoch, Dezember 2, 2020
In schweren Situation denkt Scully (Gillian Anderson, r.) gerne an Mulder (David Duchovny, l.) zurück. © Twentieth Century Fox Film Corporation. All Rights Reserved.
Akte X Staffel 8

Preview: „Frucht des Leibes“ / „Es ist zu spät“

In schweren Situation denkt Scully (Gillian Anderson, r.) gerne an Mulder (David Duchovny, l.) zurück. © Twentieth Century Fox Film Corporation. All Rights Reserved.

In den Folgen „Frucht des Leibes“ und „Es ist zu spät“ geht es irgendwie um Mulder (David Duchovny), obwohl er gar nicht wirklich mitspielt (und immer noch verschwunden ist). Daher ist es nicht verwunderlich, wenn es vor allem für Scully (Gillian Anderson) sehr persönlich wird. Am Ende gibt’s bezüglich Mulder sogar eine Überraschung…

ProSieben Maxx strahlt diese beiden Folgen aus Staffel 8 am Montag, 4. Dezember, aus.

Darum geht’s in „Frucht des Leibes“ (OT: „Per Manum“)

In schweren Situation denkt Scully (Gillian Anderson, r.) gerne an Mulder (David Duchovny, l.) zurück. © Twentieth Century Fox Film Corporation. All Rights Reserved.
In schweren Situation denkt Scully (Gillian Anderson, r.) gerne an Mulder (David Duchovny, l.) zurück. © Twentieth Century Fox Film Corporation. All Rights Reserved.

Ein gewisser Duffy Haskell erzählt Scully eine abstruse Geschichte: Er behauptet, Ärzte hätten seiner Frau während der Geburt ihr Baby gestohlen und sie anschließend umgebracht.

Scully glaubt Duffy nicht, bis sie die hochschwangere Mary Hendershot kennen lernt, die eigentlich unfruchtbar ist und fest davon überzeugt ist, dass ihr Kind während einer Entführung durch Außerirdische entstanden ist.

Während des Ultraschalls in der Klinik, macht sich Scully (Gillian Anderson, r.) Sorgen um ihr Ungeborenes. © Twentieth Century Fox Film Corporation. All Rights Reserved.
Während des Ultraschalls in der Klinik, macht sich Scully (Gillian Anderson, r.) Sorgen um ihr Ungeborenes. © Twentieth Century Fox Film Corporation. All Rights Reserved.

Auch sie hat Angst, dass ihr die Ärzte das Baby wegnehmen.

Darum geht’s in „Es ist zu spät“ (OT: „This is not happening“)

Scully (Gillian Anderson, r.), Doggett (Robert Patrick, l.) und Skinner (Mitch Pileggi, M.) sind in Montana einem Raumschiff auf der Spur, das halbtote Entführungsopfer in einem Feld ablädt. © Twentieth Century Fox Film Corporation. All Rights Reserved.
Scully (Gillian Anderson, r.), Doggett (Robert Patrick, l.) und Skinner (Mitch Pileggi, M.) sind in Montana einem Raumschiff auf der Spur, das halbtote Entführungsopfer in einem Feld ablädt.
© Twentieth Century Fox Film Corporation. All Rights Reserved.

Richie Szalay ist in Montana auf der Suche nach seinem Freund, der kurz vor Mulder von Aliens entführt wurde. Dabei stößt er nachts in einem Feld auf die schwer verletzte Teresa, die ebenfalls von Außerirdischen gekidnappt wurde.

Scully (Gillian Anderson) muss eine Autopsie an der Leiche eines jungen Mannes durchführen, der zur gleichen Zeit wie Mulder von Außerirdischen entführt wurde. © Twentieth Century Fox Film Corporation. All Rights Reserved.
Scully (Gillian Anderson) muss eine Autopsie an der Leiche eines jungen Mannes durchführen, der zur gleichen Zeit wie Mulder von Außerirdischen entführt wurde.
© Twentieth Century Fox Film Corporation. All Rights Reserved.

Doggett aber glaubt mehr an ein Ritualverbrechen einer Sekte und schaltet das FBI ein. Tatsächlich stoßen die Beamten bei der Durchsuchung einer nahegelegenen Farm auf den gesuchten Sektenführer Absalom.

Doggett (Robert Patrick, l.) und Scully (Gillian Anderson, r.) werden in Montana mit einem übel zugerichteten Entführungsopfer konfrontiert. © Twentieth Century Fox Film Corporation. All Rights Reserved.
Doggett (Robert Patrick, l.) und Scully (Gillian Anderson, r.) werden in Montana mit einem übel zugerichteten Entführungsopfer konfrontiert.
© Twentieth Century Fox Film Corporation. All Rights Reserved.

[amazon_link asins=’B00190MVPM‘ template=’ProductAd‘ store=’aktextv-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’f75c8913-cd4a-11e7-9531-cf515c9a4612′]

Die Akte-X-Folge „Frucht des Leibes“ läuft Montag, 4. Dezember um 23 Uhr auf ProSieben Maxx.

Direkt im Anschluss, um 23:55 Uhr, läuft die Akte-X-Folge „Es ist zu spät“.

Verpasse keine News zu Akte X

Die X-Akten direkt in den Posteingang: Trag dich in unsere Verteilerliste ein und bekomme alle Infos zu Akte X zugeschickt. Keine Angst, wir spammen dich nicht zu!

Klicke HIER für den Akte-X-Newsletter

Folge uns auf Twitter und Facebook

Achtung! Im nächsten Jahr gibt es eine neue Staffel 11 von Akte X. Alle Infos dazu bei uns: akte-x.tv/akte/staffel-11

Schreibe einen Kommentar