Mittwoch, November 30, 2022

aktextv

Machen sich auf die Suche nach ihrem, sich auf der Flucht befindenden, Sohn: Scully (Gillian Anderson, l.) und Mulder (David Duchovny, r.) ... © 2018 Fox and its related entities. All rights reserved. / Shane Harvey
Akte X Staffel 2

Einen ganzen Abend lang Akte X im Free-TV

ProSieben Maxx wirbt selbst mit dem Slogan „Home of the Fans“ und für die Fans von Akte X hat der Sender ab und zu ein paar Überraschungen parat. Nun zeigt er eine ganze Nacht lang Episoden der Kultserie.

Montag ist Mystery-Abend bei ProSieben Maxx. Immer um 20:15 Uhr zeigt der Sende eine Doppelfolge aus den älteren Staffeln, zurzeit Staffel 2. Zu späterer Stunde kommt dann noch eine Episode einer neueren Staffel, also den Staffeln 10 und 11. Wir berichteten: Akte X: Erste und letzte Staffel wieder im Free-TV.

Bis jetzt: Denn am Montag, 20. Juni läuft die vorerst letzte Episode der Serie „Der Kampf (4)“. Zu diesem Anlass wird den ganzen Abend über Akte X gezeigt.

Los geht’s um 20:15 Uhr mit der Episode Rotes Museum aus Staffel 2. Danach folgen:

  • 21:10 Uhr Excelsis Dei
  • 22:10 Uhr Fett
  • 23:05 Uhr Autopsie

Bevor dann um 23:55 Uhr die finale Episode „Der Kampf (4)“ gezeigt wird, mit der die Serie dann endet.

Wie geht’s weiter mit Akte X auf ProSieben Maxx?

Doch damit nicht genug. Auch an den folgenden Montagen strahlt ProSieben Maxx Episoden der Staffel 2 aus. Statt wie bisher mit einer Doppelfolge zur Prime Time wird durchgehend ab 20:15 Uhr bis Mitternacht Akte X gezeigt.

Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI – Böse geboren
Am: PW 26 – 27.06.2022 20:15

Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI – Todestrieb
Am: PW 26 – 27.06.2022 21:10

Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI – Der Zug
Am: PW 26 – 27.06.2022 22:10

Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI – Herrenvolk
Am: PW 26 – 27.06.2022 23:05

Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI – Hexensabbat
Am: PW 26 – 27.06.2022 23:55

Verpasse keine News zu Akte X

Die X-Akten direkt in den Posteingang: Trag dich in unsere Verteilerliste ein und bekomme alle Infos zu Akte X zugeschickt. Keine Angst, wir spammen dich nicht zu!

Klicke HIER für den Akte-X-Newsletter. Folge uns auf Twitter und Facebook!

weiter lesen
Scully (Gillian Anderson, l.) und Mulder (David Duchovny, r.) setzten alles daran, dass ihr Sohn nicht als Spielfigur im tödlichen Plan des Krebskandidaten missbraucht wird, doch können sie ihm überhaupt noch helfen? © 2018 Fox and its related entities. All rights reserved. / Shane Harvey
Akte X Staffel 12

Akte X: Erste und letzte Staffel wieder im Free-TV

Akte X ist die Kult-Mystery-Serie aus den 1990er-Jahren. Neun Staffeln lang begeisterte sie Millionen Fans, bis sie 2002 nach 202 Folgen ein vorläufiges Ende fand. 2016 und 2018 folge das Comeback von Akte X mit zwei weiteren Staffel 10 und 11.

Akte X: Staffel 12 – hier ist sie im Free-TV zu sehen

Die bislang allerletzte Staffel von Akte X wird aktuell wieder im Free-TV gezeigt. Der Sender ProSieben Maxx strahlt die Folgen gerade kurz vor Mitternacht am Montagabend aus. Doch nicht nur das: Zur Prime-Time um 20:15 Uhr werden Folgen aus der Pilot-Staffel 1 gezeigt.

So laufen am kommenden Montag, 9. Mai 2022, die Episoden „Wiedergeboren“ (20:15 Uhr) und „Roland“ (21:10 Uhr) auf ProSieben Maxx. Das sind auch die beiden letzten Folgen der ersten Staffel. Um 23:50 Uhr geht es dann weiter mit der Episode Der Mandela-Effekt“ aus Staffel 12.

Warum dieses Staffel-Durcheinander? Gegenüber Akte-X.tv teilte der Sender mit:

„Staffel 10 und 11 (2016/2018) haben einige FSK-16-Episoden, die wir nur stark geschnitten um 20:15 Uhr zeigen könnten, darum der späte Sendeplatz.“

ProSieben Maxx gegenüber Akte-X.tv

Direkt nach Ausstrahlung der Wiederholung der ersten Staffel geht es am 16. Mai ab 20:15 Uhr mit den ersten Folgen „Das Labor“ und „Kontakt“ der zweiten Staffel weiter.

Wer kein Kabel-Fernsehen hat, kann ProSieben Maxx auch online empfangen, beispielsweise über die App Joyn oder auf der Website des Senders. Eine Liste mit weiteren Internetseiten zum Streamen von Free-TV findet man auch hier auf Uni-24.de.

Mehr zum Thema: RTL+ verbannt Akte X – Akte-X.tv

Wo Akte X im Streaming noch läuft

Aktuell lässt sich die Myster-Kult-Serie Akte X auf folgenden Streaming-Plattformen schauen:

  • Amazon Prime Video (11 Staffeln)
  • Disney+ (10 Staffeln)
  • iTunes (11 Staffeln)
  • Google Play (11 Staffeln)
  • Microsoft (10 Staffeln)
  • Magenta TV (2 Staffeln)
  • videcieoty (11 Staffeln)
  • Cineplex Home (11 Staffeln)
  • maxdome (11 Staffeln)

Verpasse keine News zu Akte X

Die X-Akten direkt in den Posteingang: Trag dich in unsere Verteilerliste ein und bekomme alle Infos zu Akte X zugeschickt. Keine Angst, wir spammen dich nicht zu!

Klicke HIER für den Akte-X-Newsletter. Folge uns auf Twitter und Facebook!

weiter lesen
Im Jahre 2016 wurde eine künstliche Intelligenz erschaffen, die über das Internet kommunizieren konnte und je mehr die Menschen ihr Wissen mit ihr teilten, desto schlauer wurde sie. Jetzt haben Mulder (David Duchovny, l.) und Scully (Gillian Anderson, r.) mit den Folgen dieser Erfindung zu kämpfen ... © 2018 Fox and its related entities. All rights reserved. / Shane Harvey
Streaming

RTL+ verbannt Akte X

Der Streaming-Dienst RTL+ (früher TV Now) verbannt Akte X aus seinem Angebot. Grund dafür ist eine Kooperation mit Warner. Doch es gibt Alternativen.

RTL+, der Streamingdienst der RTL-Gruppe, hat eine neue Kooperation mit WarnerMedia geschlossen. Das heißt, sehr viele Warner-Inhalte sind künftig bei dem Nachfolger von TV Now verfügbar.

Künftig bei RTL+ zu sehen sind folgende Warner-Filme:

  • Harry Potter,
  • Fantastic Beasts
  • Aquaman
  • Batman
  • Wonder Woman

Sowie die Serien:

  • Sex and the City: And Just Like That
  • Pretty Little Liars
  • The Vampire Diaries
  • The Big Bang Theory
  • North and South.

Aus für Akte X & Co.

Doch das heißt auch, dass andere Angebote dafür verschwinden müssen. Das trifft zum einen ZDF-Serien wie „Die Schwarzwaldklinik“, „Das Traumschiff“ oder auch „Der Bergdoktor“.

Akte-X-Fans werden ihre Serie bei RTL+ ebenfalls künftig nicht mehr sehen können. Scully und Mulder ermitteln künftig nur noch auf anderen Streaming-Plattformen wie Disney+ oder Amazon Prime Video. Neben der Kult-Mystery-Serie betrifft der Kehraus auch „Verbotene Liebe“ und „How I Met Your Mother“.

Wo Akte X im Streaming noch läuft

Aktuell lässt sich die Myster-Kult-Serie Akte X auf folgenden Streaming-Plattformen schauen:

  • Amazon Prime Video (11 Staffeln)
  • Disney+ (10 Staffeln)
  • iTunes (11 Staffeln)
  • Google Play (11 Staffeln)
  • Microsoft (10 Staffeln)
  • Magenta TV (2 Staffeln)
  • videcieoty (11 Staffeln)
  • Cineplex Home (11 Staffeln)
  • maxdome (11 Staffeln)

Verpasse keine News zu Akte X

Die X-Akten direkt in den Posteingang: Trag dich in unsere Verteilerliste ein und bekomme alle Infos zu Akte X zugeschickt. Keine Angst, wir spammen dich nicht zu!

Klicke HIER für den Akte-X-Newsletter. Folge uns auf Twitter und Facebook!

weiter lesen
© 1998-1999 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved. Dana Scully (Gillian Anderson, l.) und Fox Mulder (David Duchovny, r.) sind einem mysteriösen Serienmörder auf der Spur. Foto: © 1998-1999 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.
Akte X Staffel 10

Akte X: Staffel-Wirr-Warr bei ProSieben Maxx

Der Sender ProSieben Maxx ist inzwischen zur Stammheimat der Mystery-Kult-Serie Akte X geworden. Zunächst liefen die Ermittlungen von Scully (Gillian Anderson) und Mulder (David Duchovny) am späten Montagabend, inzwischen werden die alten Episoden zur Prime-Time Montag 20:15 Uhr gezeigt. Sobald alle Staffeln durchgelaufen sind, beginnt die Mystery-Nostalgie wieder von vorn. Am Montag wurde das Finale der ersten 9 Staffeln versendet (Akte-X.tv berichtete).

Nach den ersten neun Staffeln gab es eine lange Pause von 13 Jahren, danach erlebte Akte X mit den Staffeln 10 und 11 ein Reboot. Erwartbar wäre, dass es nun auf ProSieben Maxx zur Prime-Time mit den neueren Episoden weiter geht. Doch der Sendeplan wird kompliziert:

  • Am Montag, 14. Februar2022, geht es, nach dem Finale der Staffel 9 bereits gezeigt wurde, mit einer chronologisch früheren Episode „Die perfekte Familie“ weiter.
  • Anschließend um 21:10 Uhr folgt nicht eine Episode aus Staffel 10, sondern – Überraschung – wieder der Pilot aus Staffel 1.
  • Der Sendeplatz am Montag um 20:15 Uhr gehört dann in den nächsten Monaten den Staffeln 1 und 2.

Wann zeigt ProSieben Maxx die Akte-X-Staffeln 10 und 11?

  • Die Staffel 10 wird ebenfalls am Montagabend gezeigt, allerdings erst um 23:45 Uhr. Los geht’s mit „Der Kampf“ am 21. Februar 2022.
  • Anschließend wird auf dem späten Sendeplatz Staffel 11 gezeigt, wie wir in Erfahrung bringen konnten.

Das sagt ProSieben Maxx zum Sendeplan von Akte X

Akte-X.tv hat bei ProSieben Maxx nachgefragt, warum die Staffeln 10 und 11 nicht ganz regulär um 20:15 Uhr auf dem angestammten Sendeplatz gezeigt wird. Der Grund dürfte Fans freuen:

„Staffel 10 und 11 (2016/2018) haben einige FSK-16-Episoden, die wir nur stark geschnitten um 20:15 Uhr zeigen könnten, darum der späte Sendeplatz.“

ProSieben Maxx zu Akte-X.tv

Der Sender liefert außerdem einen plausiblen Grund, warum die Episode „Die perfekte Familie“ (Staffel 9) als Nachzügler nach dem Finale gesendet wird. Der Grund ist, dass ProSieben Maxx Akte X in Doppelfolgen ausstrahlt. Die Sendersprecherin: „Das Staffelfinale der neunten Staffel ist ein Zweiteiler, den wollten wir nicht auseinanderreißen, darum wurde die Folge nachgestellt.“

So bleibt der Montag ein Mystery-Montag mit Klassiker-Doppelfolgen von Akte X ab 20:15 Uhr und mit den Comeback-Episoden zu später Stunde ab 23:45 Uhr. Zwischen beiden Akte-X-Blöcken wird zunächst die Serie „The Passage“ ausgestrahlt und später die finale Staffel von „Supernatural“.

StaffelEpisodeDeutscher Titel Sendetermin
9 19 Die Wahrheit – Teil 107.02.2022 20:15
9 20 Die Wahrheit – Teil 207.02.2022 21:10
918Die perfekte Familie14.02.2022 20:15
11Gezeichnet14.02.2022 21:10
12Die Warnung21.02.2022 20:15
13Das Nest21.02.2022 21:10
101Der Kampf21.02.2022 23:45
14Signale28.02.2022 20:15
15Der Teufel von Jersey28.02.2022 21:10
102Gründer-Mutation28.02.2022 23:45

Mehr dazu im Sendeplan von Akte X im TV

Akte X hier online streamen:

Verpasse keine News zu Akte X

Die X-Akten direkt in den Posteingang: Trag dich in unsere Verteilerliste ein und bekomme alle Infos zu Akte X zugeschickt. Keine Angst, wir spammen dich nicht zu!

Klicke HIER für den Akte-X-Newsletter. Folge uns auf Twitter und Facebook!

weiter lesen
Evil - Dem Bösen auf der Spur © 2019 CBS Broadcasting Inc. All Rights Reserved.
Hintergrund

Taugt „Evil“ als Akte-X-Ersatz?

ProSieben kündigt die neue Serie „Evil – Dem Bösen auf der Spur“ vollmundig als würdigen Nachfolger von Akte X an. Doch taugt die Serie was? Wir haben uns die ersten Folgen angesehen.

Ein Ermittler-Duo auf der Suche nach der Aufklärung von übernatürlichen und paranormalen Fällen. Sie ist Skeptikerin, er möchte glauben. Was eins zu eins nach Akte X klingt ist die neue ProSieben-Serie „Evil – Dem Bösen auf der Spur“.

Die Parallelen scheinen den Machern durchaus bekannt. Vielleicht auch, um einen Shitstorm zu vermeiden, wird „Evil“ vorsorglich gleich als „würdiger Nachfolger“ von Akte X angekündigt.

In „Evil – Dem Bösen auf der Spur“ begibt sich Rechtspsychologin Kristen Bouchard (Katja Herbers) mit dem angehenden Priester David Acosta (Mike Colter) und seinem Kollegen Ben Shakir (Aasif Mandvi) im Auftrag der katholischen Kirche auf die Spur von mysteriösen und außergewöhnlichen Fällen.

ProSieben schreibt dazu in einer Ankündigung: „Die neue Mystery-Serie gilt als erfolgreicher Akte-X-Nachfolger – eine zweite Staffel befindet sich bereits in Produktion.“

„Evil“ vs. Akte X – wer macht das Rennen?

Fakt ist: Der Erfolg muss sich erst zeigen. „Evil – Dem Bösen auf der Spur“ läuft erst seit einer Woche im deutschen Free-TV. Am heutigen Mittwochabend werden zwei weitere Folgen ausgestrahlt (ProSieben, ab 22:15 Uhr).

Wir haben uns die ersten zwei Folgen der Serie angeschaut. Fazit: Die Parallelen zu Akte X sind unübersehbar und wirken gleichzeitig etwas krampfig. Wie auch in Akte X hat die weibliche Ermittlerin einen wissenschaftlichen Hintergrund. Bei Akte X ist Dana Scully Ärztin, und bei „Evil“ ist Kristen Bouchard Psychologin.

Einen interessanten Move haben die „Evil“-Macher allerdings bei der Kreation der männlichen Rolle gemacht. David Acosta ist angehender Priester und beide ermitteln im Auftrag der katholischen Kirche. Einen Pluspunkt gibt’s für Diversity und für die Sidekick-Rolle des mürrischen Ben Shakir.

Kristen Bouchard (Katja Herbers, l.); David Acosta (Mike Colter, r.)
© 2019 CBS Broadcasting Inc. All Rights Reserved. / Victoria Will

Fazit

„Evil – Dem Bösen auf der Spur“ bietet Potenzial für eine interessante Storyentwicklung. Spannend wird die Rolle der Katholischen Kirche bei der Aufklärung von Verbrechen, ebenso, dass die beiden Ermittler offensichtlich selbst in ihre Fälle hineingezogen werden. Allerdings ist Evil meilenweit davon entfernt, ein würdiger Akte-X-Nachfolger zu sein. Da ist „Fringe – Grenzfälle des FBI“ deutlich näher dran.

„Evil – Dem Bösen auf der Spur“, mittwochs in Doppelfolgen ab 22:15 Uhr auf ProSieben.

Verpasse keine News zu Akte X

Die X-Akten direkt in den Posteingang: Trag dich in unsere Verteilerliste ein und bekomme alle Infos zu Akte X zugeschickt. Keine Angst, wir spammen dich nicht zu!

Klicke HIER für den Akte-X-Newsletter. Folge uns auf Twitter und Facebook!

weiter lesen
Streaming

Akte X bei Disney +

Ab heute hat Akte X eine neue Streaming-Heimat: Disney + nimmt die Folgen der Mystery-Kultserie ins Programm auf. Welche Staffeln gezeigt werden, was Disney + kostet und was das Angebot Disney Star noch umfasst.

Mit der Übernahme von Teilen von 20th Century Fox durch den Disney-Konzern wanderten unter anderem auch die Rechte an Akte X (OT: „The X-Files“) zu Disney. Daher war es zu erwarten, dass Disney auch die Serie Akte X zum hauseigenen Streamingdienst Disney + holt. Die wichtigsten Fragen und Antworten:

Ab wann läuft Akte X bei Disney +?

Akte X ist ab Dienstag, 23. Februar 2021 im Programm von Disney +.

Welche Staffeln von Akte X sind bei Disney + verfügbar?

Zunächst wird Disney + die ersten zehn von elf Staffeln von Akte X zum Streaming anbieten. Das umfasst sowohl die ersten neun Staffeln von 1993 bis 2001 und die Comeback-Staffel 10 von 2016. Die Staffel 11 von 2018 ist noch nicht im Programm von Disney + enthalten.

Zwei Terroristen verüben in Texas einen Anschlag. Mulder (David Duchovny, l.) und Scully (Gillian Anderson, r.) werden zu dem Fall hinzugezogen, um Informationen von einem der Attentäter zu erhalten, der den Anschlag überlebt hat, jedoch für hirntot erklärt wurde ... Copyright: 2016 Fox
Auch die beiden Comeback-Staffeln von Akte X sind mit im Paket bei Disney +. Copyright: 2016 Fox

Was kostet Disney +?

Ein Abonnement von Disney + hat bislang 6,99 Euro im Monat oder 69,99 Euro im Jahr gekostet. Doch mit Akte X wird auch das Paket Disney Star mit ins Programm genommen. Ab heute kostet Disney + daher 8,99 Euro im Monat oder 89,99 Euro im Jahr.

Was ist in Disney Star enthalten?

Neben Akte X nimmt Disney mit Disney Star eine Reihe von weiteren Produktionen mit ins Programm auf, das sich vor allem an Erwachsene richtige. Disney Star enthält unter anderem Produktionen von ABC, 20th Century Studios, Searchlight, Freeform und FX Studios, also Serien wie „Lost“, „Prison Break“ und den Film „Stirb langsam“. Insgesamt kommen damit 276 Filme und 60 Serien neu ins Streaming-Programm.

Hier kannst du Disney + mit Akte X bestellen.

Verpasse keine News zu Akte X

Die X-Akten direkt in den Posteingang: Trag dich in unsere Verteilerliste ein und bekomme alle Infos zu Akte X zugeschickt. Keine Angst, wir spammen dich nicht zu!

Klicke HIER für den Akte-X-Newsletter. Folge uns auf Twitter und Facebook!

weiter lesen
Als im Wald eine Leiche gefunden wird, werden Mulder (David Duchovny, l.) und Scully (Gillian Anderson, r.) hinzugezogen, nachdem zwei Junkies behauptet haben, ein echsenartiges Monster gesehen zu haben ... © 2016 Fox
Akte X Staffel 10

Zwei Staffeln von Akte X gleichzeitig im Free-TV bei ProSieben Maxx

Statt Akte X heißt es bei ProSieben Maxx im Moment: AKTE MAXX! Denn der Spartensender zeigt am Montagabend gleich zwei Staffeln der beliebten Mystery-Kultserie. Was ist da los?

Nun können die Fans von Akte X sicherlich nie genug von ihrer Lieblingsserie bekommen. Doch der Spartensender ProSieben Maxx meint es vielleicht etwas zu gut mit den X-Philes. Am Montagabend wird aktuell die Staffel 4 zur Prime-Time ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen gezeigt.

Nach einer kurzen Pause mit einer Doppelfolge Supernatural geht’s um 23:40 Uhr mit einer Folge aus der Staffel 10 weiter. Am heutigen Montag wird die komödiantische Folge „Mulder und Scully gegen das Wer-Monster“ gezeigt.

Akte X bei ProSieben Maxx: Der Sendeplan

Deutscher TitelSendetermin
Rückkehr der Seelen (Staffel 4)22.02.2021 20:15
Gedanken des geheimnisvollen Rauchers (Staffel 4)22.02.2021 21:10
Mulder und Scully gegen das Wer-Monster (Staffel 10)22.02.2021 23:40
Die Sammlung (Staffel 4)01.03.2021 20:15
Der Chupacabra (Staffel 4)01.03.2021 21:10
Heimat (Staffel 10)01.03.2021 23:40
Tunguska (1) (Staffel 4)08.03.2021 20:15
Tunguska (2) (Staffel 4)08.03.2021 21:10
Babylon (Staffel 10)08.03.2021 23:40

Akte X Staffel 10 online schauen:

Verpasse keine News zu Akte X

Die X-Akten direkt in den Posteingang: Trag dich in unsere Verteilerliste ein und bekomme alle Infos zu Akte X zugeschickt. Keine Angst, wir spammen dich nicht zu!

Klicke HIER für den Akte-X-Newsletter. Folge uns auf Twitter und Facebook!

weiter lesen
1 2 14
Page 1 of 14