Samstag, Dezember 5, 2020
Mulder (David Duchovny, r.) und Scully (Gillian Anderson, l.) untersuchen ein Schlammloch, das angeblich gegraben wurde, um einen Mann darin versinken zu lassen. © Twentieth Century Fox Film Corporation
Im TV

Preview: „Die Wurzeln des Bösen“ (S5xE08)

Mulder (David Duchovny, r.) und Scully (Gillian Anderson, l.) untersuchen ein Schlammloch, das angeblich gegraben wurde, um einen Mann darin versinken zu lassen. © Twentieth Century Fox Film Corporation

Mulder (David Duchovny, r.) und Scully (Gillian Anderson, l.) untersuchen ein Schlammloch, das angeblich gegraben wurde, um einen Mann darin versinken zu lassen. © Twentieth Century Fox Film Corporation
Mulder (David Duchovny, r.) und Scully (Gillian Anderson, l.) untersuchen ein Schlammloch, das angeblich gegraben wurde, um einen Mann darin versinken zu lassen. © Twentieth Century Fox Film Corporation

Nach „Kitsunegari“ kommt gleich im Anschluss zu später Stunde eine weitere Akte-X-Folge. Mulder (David Duchovny) und Scully (Gillian Anderson) müssen gleich eine ganze Reihe von wirklich ungewöhnlichen Todesfällen untersuchen.

Darum geht’s in „Die Wurzeln des Bösen“ (OT: „Schizogeny“)

Bei der Autopsie von Phil Rich (Bob Dawson) stellen Scully (Gillian Anderson, r.) und Mulder (David Duchovny, M.) fest, dass dieser im Schlamm erstickt ist. © Twentieth Century Fox Film Corporation
Bei der Autopsie von Phil Rich (Bob Dawson) stellen Scully (Gillian Anderson, r.) und Mulder (David Duchovny, M.) fest, dass dieser im Schlamm erstickt ist. © Twentieth Century Fox Film Corporation

In Coats Grove wurde der Plantagenbesitzer Phil Rich ermordet. Mulder und Scully trauen dessen Stiefsohn Bobby die Tat zwar nicht zu, allerdings verhalten sich er und seine Freundin Lisa höchst verdächtig.

Wenig später stirbt auch Lisas Vater unter rätselhaften Umständen.

Scully (Gillian Anderson, l.) versucht festzustellen, ob der 16-jährige Bobby (Chad Lindberg, r.), der des Mordes an seinem Stiefvater verdächtigt wird, drogensüchtig ist. © Twentieth Century Fox Film Corporation
Scully (Gillian Anderson, l.) versucht festzustellen, ob der 16-jährige Bobby (Chad Lindberg, r.), der des Mordes an seinem Stiefvater verdächtigt wird, drogensüchtig ist. © Twentieth Century Fox Film Corporation

Mulder und Scully begegnen der Psychologin Karin Matthews, bei der Bobby und Lisa in Behandlung sind.

Es stellt sich heraus, dass Karins Vater vor 20 Jahren auf ebenso merkwürdige Weise ums Leben gekommen ist.

Akte X „Die Wurzeln des Bösen“
Montag, 27. Februar, 23.55 Uhr, ProSieben MAXX

vorher: Akte X „Kitsunegari
zum Episodenguide

Bei weiteren Neuigkeiten und TV-Vorschauen von Akte X folgt uns auf Facebook und Twitter oder tragt eure E-Mail-Adresse ein, um bei neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden.

Werbung:
Keine Lust zu warten? Staffel 1 bis 9 von Akte X jetzt auf Blu-ray oder DVD bestellen!

 

Schreibe einen Kommentar