Freitag, November 22, 2019
Akte X Staffel 11Im TV

Preview: „Das Tor zur Hölle“ (S11E08)

© 2018 Fox and its related entities / Shane Harvey

Die Staffel 11 von Akte X neigt sich mit großen Schritten dem Ende zu. Am heutigen Mittwoch zeigt ProSieben gleich zwei Folgen. „Das Tor zur Hölle“ läuft um 20:15 Uhr. Er später, um 23:10 Uhr läuft aus Jugendschutzgründen „Nichts währt ewig“.

Gewinnspiel: Wir verlosen das Hörbuch Akte X: Cold Cases

„Das Tor zur Hölle“ ist eine Klassiker-Folge. Die FBI-Agenten Dana Scully (Gillian Anderson) und Fox Mulder (David Duchovny) untersuchen einen ungeklärten Todesfall. Während Scully von einem klassischen Mord ausgeht, sucht „Spooky“ Mulder nach einer übersinnlichen Erklärung.

Darum geht’s in „Das Tor zur Hölle“ (OT: „Familiar“)

Als in Connecticut ein kleiner Junge angeblich von einem Tier ermordet wird, ahnen Scully (Gillian Anderson, l.) und Mulder (David Duchovny, r.) schnell, dass hier dunkle Mächte am Werk sind ... © 2018 Fox and its related entities. All rights reserved. / Shane Harvey
Als in Connecticut ein kleiner Junge angeblich von einem Tier ermordet wird, ahnen Scully (Gillian Anderson, l.) und Mulder (David Duchovny, r.) schnell, dass hier dunkle Mächte am Werk sind …
© 2018 Fox and its related entities. All rights reserved. / Shane Harvey

In einer Kleinstadt wird die zerfetzte Leiche eines Jungen gefunden; die örtliche Polizei geht von einem Tierangriff aus.

Scully glaubt an Mord und erstellt ein Täterprofil, während Mulder entdeckt, dass in der Stadt im 17. Jahrhundert eine Hebamme der Hexerei beschuldigt worden und vor den Augen der Anwohner von selbst in Flammen aufgegangen ist.

Mulder (David Duchovny, l.) und Scully (Gillian Anderson, r.) müssen im Todesfall eines kleinen Jungen ermitteln, denn im Gegensatz zu der örtlichen Polizei wittern die beiden Agenten einen Mord ... © 2018 Fox and its related entities. All rights reserved. / Shane Harvey
Mulder (David Duchovny, l.) und Scully (Gillian Anderson, r.) müssen im Todesfall eines kleinen Jungen ermitteln, denn im Gegensatz zu der örtlichen Polizei wittern die beiden Agenten einen Mord …
© 2018 Fox and its related entities. All rights reserved. / Shane Harvey

Zudem findet er am Tatort Salz und vermutet, es sei ein magischer Kreis errichtet worden. Wenig später gibt es ein zweites Opfer …

Akte X „Das Tor zur Hölle“ läuft Mittwoch, 11. April 2018, um 20:15 Uhr auf ProSieben. 

Wegen Jugendschutz wird weitere Folge später gezeigt

ProSieben zeigt gleich noch eine weitere Folge Akte X. Allerdings läuft „Nichts währt ewig“ erst um 23:10 Uhr. Grund: Der Sender will sich nicht erneut Ärger wegen des Jugendschutzes einhandeln.

Preview: „Nichts währt ewig“ (S11E09)

 

Akte X: „Das Tor zur Hölle“ online anschauen:

Amazon VideoiTunesAmazon Video (OmU) iTunes (OmU)

Ältere Staffeln von Akte X online:

Verpasse keine News zur neuen Staffel von Akte X

Die X-Akten direkt in den Posteingang: Trag dich in unsere Verteilerliste ein und bekomme alle Infos zu Akte X zugeschickt. Keine Angst, wir spammen dich nicht zu!

Klicke HIER für den Akte-X-Newsletter. Folge uns auf Twitter und Facebook!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar