Donnerstag, November 26, 2020
Gillian Anderson lässt sich für die Tierschutzorganisation Peta nackt fotografieren. Foto: Peta
Hintergrund

Gillian Anderson zeigt sich nackt

Peta

Lieber nackt als einen Pelz tragen – mit diesem Statement wirbt Akte-X-Star Gillian Anderson für eine Tierschutzorganisation und lässt promt die Hüllen fallen.

Gillian Anderson ist bekannt für Ihre Überzeugungen. Als Agentin Dana Scully tritt sie bei Akte X für die Wissenschaft ein, ist gegenüber paranormalen Erklärungen grundsätzlich skeptisch. Doch auch die Schauspielerin hinter der Serienfigur hat ihre Prinzipien.

[amazon_link asins=’B077TZ6DRV‘ template=’ProductAd‘ store=’aktextv-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’ad7b0849-0dd0-11e8-8ea2-5703ce600cfb‘]

Fans von Gillian Anderson wissen schon längst, dass die US-Schauspielerin für die Gleichberechtigung und Förderung von Frauen eintritt, aber auch für den Tierschutz.

Anlässlich einer neuen Kampagne von Peta wirbt Anderson mit der Aussage: „Ich gehe lieber nackt als im Pelz.“ Und konsequent wie Anderson ist, klopft sie nicht nur Sprüche sondern lässt auch gleich die Hüllen fallen.

Das Motiv geht gerade durchs Netz und soll anlässlich der Fashion Week in New York am kommenden Montag auf einem 20 Meter hohem und sechs Meter breitem Plakat zu sehen sein.

Gillian Anderson lässt sich für die Tierschutzorganisation Peta nackt fotografieren. Foto: Peta
Gillian Anderson lässt sich für die Tierschutzorganisation Peta nackt fotografieren. Foto: Peta

Anderson sei „stolz“, mit ihrem Körper ein Statement abgeben zu können, verbreitet Peta. „Die Menschen schauen gerne weg, wenn Anzeigenmotive geschundene Tiere zeigen. Aber bei Petas Nacktkampagnen sehen sie hin, und ich bin stolz, ein Teil davon zu sein.“

Viele der Kampagnen von Peta sind relativ radikal und daher auch umstritten.

Akte X ohne Gillian Anderson – nun doch plötzlich möglich?

Gillian Anderson könnte mit einer Frau zusammen sein

Unterdessen macht der Akte-X-Star auch noch mit einem anderen privaten Thema Schlagzeilen. Derzeit ist sie zwar mit dem „The Crown“-Erfinder Peter Morgan in einer Beziehung. Doch offenbar denkt sie schon über eine neue nach.

Und dieses Mal könnten die Schauspielerin es sich sogar vorstellen, sich mit einer Frau einzulassen.

Laut Times Magazine sagte sie: „Nächstes Jahr könnte ich mit einer Frau zusammen sein. Ein Teil von mir hält nach Langzeit Ausschau. Solange es immer eine Hintertür gibt.“

Akte X: Gillian Anderson steigt aus!

Nackt hin oder her: Gillian Anderson ist im deutschen TV am 21. Februar bei ProSieben zu sehen, wenn die Folgen der 10. Staffel von Akte X gezeigt werden. Ab 28. Februar laufen ebendort die brandneuen Folgen der Staffel 11 von Akte X.

Verpasse keine News zur neuen Staffel von Akte X

Die X-Akten direkt in den Posteingang: Trag dich in unsere Verteilerliste ein und bekomme alle Infos zu Akte X zugeschickt. Keine Angst, wir spammen dich nicht zu!

Klicke HIER für den Akte-X-Newsletter. Folge uns auf Twitter und Facebook

Schreibe einen Kommentar