Dienstag, Oktober 20, 2020
Müssen sich mit zwei psychisch labilen, telepathischen Zwillingen auseinandersetzten: Mulder (David Duchovny, l.) und Scully (Gillian Anderson, r.) ... © 2017 Fox and its related entities. All rights reserved. / Shane Harvey
Akte X Staffel 11

Preview: „Galgenmännchen“ (S11E03)

© 2017 Fox and its related entities. All rights reserved. / Shane Harvey

Hängen Scully und Mulder nun am Galgen?

Hängen Scully und Mulder nun am Galgen? Der Titel der dritten Episode „Galgenmännchen“ der 11. Akte-X-Staffel lässt das vermuten. Tatsächlich verbirgt sich hinter dieser Folge eine sehr spannende Story.

Spannend sind ja immer die Episoden, in denen die FBI-Agenten Dana Scully (Gillian Anderson) und Fox Mulder (David Duchovny) selbst in ihre Fälle mit hineingezogen werden. So auch in der Folge „Galgenmännchen“. Interessanterweise trifft die Story auch der englische Titel sehr gut: „Plus One“.

Aber erstmal zum Inhalt:

Darum geht’s in „Galgenmännchen“ (OT: „Plus One“)

Noch ahnt Scully (Gillian Anderson) nicht, warum sich immer mehr Menschen scheinbar grundlos selber umbringen ... © 2017 Fox and its related entities. All rights reserved. / Shane Harvey
Noch ahnt Scully (Gillian Anderson) nicht, warum sich immer mehr Menschen scheinbar grundlos selber umbringen … © 2017 Fox and its related entities. All rights reserved. / Shane Harvey

In der Stadt werden mehrere Menschen von Doppelgängern gequält und in den Selbstmord getrieben. Bei ihren Untersuchungen trifft Scully auf die schizophrene Judy, die mit ihrem Bruder Chucky telepathisch Galgenmännchen spielt.

Müssen sich mit zwei psychisch labilen, telepathischen Zwillingen auseinandersetzten: Mulder (David Duchovny, l.) und Scully (Gillian Anderson, r.) ... © 2017 Fox and its related entities. All rights reserved. / Shane Harvey
Müssen sich mit zwei psychisch labilen, telepathischen Zwillingen auseinandersetzten: Mulder (David Duchovny, l.) und Scully (Gillian Anderson, r.) … © 2017 Fox and its related entities. All rights reserved. / Shane Harvey

Es stellt sich heraus, dass die Personen, die sich die Geschwister für ihr Spiel auswählen, Angstzustände bekommen, ihr Ebenbild sehen und sich schließlich selbst töten.

Als ein 20-jähriger Mann in einen Unfall verwickelt wird und angibt, dass sein Doppelgänger diesen verursacht hat, wittert Mulder (David Duchovny) sofort einen neuen Fall ... © 2017 Fox and its related entities. All rights reserved. / Shane Harvey
Als ein 20-jähriger Mann in einen Unfall verwickelt wird und angibt, dass sein Doppelgänger diesen verursacht hat, wittert Mulder (David Duchovny) sofort einen neuen Fall … © 2017 Fox and its related entities. All rights reserved. / Shane Harvey

Ein perfides Spiel, in das auch Scully und Mulder hineingezogen werden … „Galgenmännchen“ ist die dritte Folge der neuesten Staffel von Akte X. 

Akte X: „Galgenmännchen“ online anschauen:

 

Mitwirkende bei Akte X

Darsteller (Rolle):
Gillian Anderson (Dana Scully)
David Duchovny (Fox Mulder)
Mitch Pileggi (Walter Skinner)
Jared Ager-Foster (Arkie Seavers)
Alison Araya (Schwester Vickie)
Lossen Chambers (Schwester Peggy Easton)
Denise Dowse (Dr. Babsi Russel)
Ben Wilkinson (Dean Cavalier)

Regie: Kevin Hooks
Drehbuch: Chris Carter
Komponist: Mark Snow
Kamera: Craig Wrobleski
Schnitt: J. Kathleen Gibson

Akte X „Galgenmännchen“ läuft Montag, 8. Mai 2020 um 23:00 Uhr auf ProSieben Maxx. Im Anschluss zeigt der Sender die Folge „Der Mandela-Effekt“ ebenfalls aus Staffel 11.

Davor strahlt ProSieben Maxx ältere Folgen von Akte X aus.

Akte X: Der Sendeplan bei ProSieben Maxx

DatumFolge
08.06.2020 20:15 UhrEis
08.06.2020 21:10 UhrDie Kolonie (1)
08.06.2020 22:05 UhrDie Kolonie (2)
08.06.2020 23:00 UhrGalgenmännchen
 08.06.2020 23:45 UhrDer Mandela-Effekt

Akte X Staffel 11 online schauen:

Verpasse keine News zu Akte X

Die X-Akten direkt in den Posteingang: Trag dich in unsere Verteilerliste ein und bekomme alle Infos zu Akte X zugeschickt. Keine Angst, wir spammen dich nicht zu!

Klicke HIER für den Akte-X-Newsletter. Folge uns auf Twitter und Facebook!

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar