Donnerstag, Dezember 3, 2020
Akte X Staffel 11

Versteckte Botschaft für Fans in der ersten Folge

(c) Fox

Was die Macher den Fans von Akte X zu sagen haben, ist unglaublich

Gerade erst ist die neue Staffel 11 von Akte X in den USA gestartet. Und schon taucht eine versteckte Botschaft in der ersten Folge auf – und die richtet sich an die Fans!

Die erste Folge der 11. Staffel „My Struggle III“ (deutsch: „Der Kampf – Teil 3“) war aufregend und verriet neue Informationen über den mysteriösen Raucher.  Doch die Folge endete mit einer versteckten Botschaft – gerichtet an die Fans der Serie.

Die Folge endete mit einer Einstellung von Scullys Sohn William und einer verzerrten Stimme. Reddit-User Jordin Goff konnte die versteckte Nachricht allerdings entschlüsseln. Er verlangsamte die Nachricht und spielte sie rückwärts ab. Dann kam auf einmal die Botschaft ans Licht.

Sie lautet:

If this is the end, it’s been a wild, wild adventure with some of the finest people I know and the greatest fans that we could’ve hoped for. Here’s to you. The truth is out there, 2018.

Zu Deutsch:

Wenn dies das Ende ist, war es ein wildes, wildes Abenteuer mit einigen der besten Leute, die ich kenne und die großartigsten Fans, die wir uns je erhofft haben. Dies ist für euch. Die Wahrheit ist da draußen, 2018.

[amazon_link asins=’B077V6N6BJ‘ template=’ProductAd‘ store=’aktextv-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’477b4b61-f338-11e7-bcbe-0dadb4f2aaa3′]

Hintergrund dazu: Möglicherweise ist Staffel 11 die letzte von Akte X, denn Scully-Darstellerin Gillian Anderson erklärte, nicht mehr zur Verfügung zu stehen und auch Serienschöpfer Chris Carter sagte, sich kein Akte X ohne Scully vorstellen zu können.

Reddit-User Jordin Goff erklärte zu seiner Entdeckung: „Ich habe kürzlich viele umgekehrte Dialoge gehört, als ich Twin Peaks gesehen habe und es klang ähnlich, also dachte ich, ich probieren es einfach aus und schauen, ob etwas passiert.“

Die Szene rückwärts abgespielt:

Schlechte Quoten für Folge 1 der 11. Staffel

Nicht so erfreulich waren hingegen die Quoten des Staffelstarts beim US-Sender Fox. 5,2 Millionen Zuschauer sahen Episode 1. In der Zielgruppe 18-49 waren es 1,3 %. Im Vergleich zum Durchschnitt der Staffel 10 (9,5 Mio./3,2 %) war es deutlich weniger.

Mehr zu Akte X:

Chris Carter verkündet Ende von Akte X

[amazon_link asins=’B019NXYTL0,B0194BL95U‘ template=’ProductCarousel‘ store=’aktextv-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’c002e26f-e351-11e7-8d04-33ed434db046′]

Verpasse keine News zur neuen Staffel von Akte X

Die X-Akten direkt in den Posteingang: Trag dich in unsere Verteilerliste ein und bekomme alle Infos zu Akte X zugeschickt. Keine Angst, wir spammen dich nicht zu!

Klicke HIER für den Akte-X-Newsletter. Folge uns auf Twitter und Facebook

Schreibe einen Kommentar